da Vinci Zentrum Lübeck  
 
PDF Drucken E-Mail

Aktuelles

Wir ziehen um!!!

Ab 1. April 2011 finden Sie uns unter folgender Adresse:

da Vinci Zentrum Lübeck, St. Hubertus 28, 23627 Groß Grönau

(1,5 km entfernt vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein / Campus Lübeck)

Telefon 04509 / 87 66 0, Fax 04509 / 87 66 15 

Lassen Sie sich Ihr individuelles Stresslevel messen, erfahren Sie in Kurzvorträgen, wie wir mittels einfacher, schneller und medizinisch-wissenschaftlich fundierter Methoden unsere Stressbelastungen spürbar reduzieren können, für mehr Leistungsfähigkeit, Lebensqualität und Gesundheit gleichzeitig.

Wer seit vielen Jahren Möglichkeiten sucht, die Ursachen seiner Stressbelastungen zu erkennen, neu zu bewerten und dauerhaft abzustellen, für den gibt es jetzt eine neue medizinisch-wissenschaftliche Hilfe und Unterstützung.

Das da Vinci Zentrum in Lübeck bietet ab März 2009 unter der medizinisch-wissenschaftlichen Leitung von Dr. med. Torsten Bartels neue Präventions- und Gesundheitskonzepte auf der Basis der neuromentalen Stressmedizin an.

Ziel ist es, mittels neuer, medizinisch-wissenschaftlich fundierter Methoden sowie effektiver, schnell erlernbarer mentaler Trainingstechniken individuelle Stressbelastungen schnell, einfach und dauerhaft zu reduzieren. Dadurch gewinnen wir täglich mehr Leistungskraft, Lebensqualität und am Ende Gesundheit.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie Belastungen, Ärger, Druck, Ängste, negative Gedanken und Stress spürbar reduzieren und abstellen können, dann vereinbaren Sie mit uns persönlich einen individuellen Termin. Wir sind gern für Sie da und zeigen Ihnen, wie Sie trotz hoher Arbeitsbelastung und Zeitdruck gelassen, zufrieden und leistungsfähig leben können.

Das da Vinci Zentrum bietet ausschließlich privatärztliche, medizinisch sinnvolle und objektiv messbare Leistungen und Selbstzahlerleistungen an. Möchten Sie die Leistungen bei Ihrer privaten Krankenversicherung geltend machen, klären Sie bitte die Übernahme im Vorfeld. Eine Auflistung der zu erwartenden GOÄ-Leistungen senden wir Ihnen gerne zu. Interessenten einer Gesetzlichen Krankenkasse können alle Leistungen als Selbstzahlerleistungen in Anspruch nehmen. Die Präventionskurse sind von vielen Gesetzlichen Krankenkasse entsprechend §§ 20 SGB V zertifiziert und werden teilweise mitfinanziert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte an, gemeinsam finden wir eine gute Lösung.